Kampagne „Bundestierschutzgesetz“

Logo von UNITED CREATURES

Seitdem es in Österreich Tierschutzvereine gibt – und das ist jetzt doch seit über 160 Jahren – wurde von Tierschutzseite ein bundeseinheitliches Tierschutzgesetz gefordert. Anlässlich der Neuwahlen im November 2002 konfrontierte UNITED CREATURES die Tierschutzsprecher aller Parteien vor versammelten Medien mit den gemeinsamen Forderungen des Tierschutzes. In weiterer Folge sagten alle Parteien zu ein einheitliches Bundesgesetz mitzutragen.